Keramikfarben

Die Keramikfarben könnt ihr pinseln, stempeln oder auftupfen. Sie sind ungiftig und lebensmittelecht. Das ideale Produkt auch für Kinder! Spuren auf Haut oder Kleidung einfach mit Wasser abwaschen.

SO VIELE FARBTÖNE . ...stehen zur Auswahl. Ist der gewünschter Farbton nicht dabei? Dann mischt ihn euch! Alle Farben sind untereinander mischbar. Für einen zarten Farbton mit Wasser (1–2 Tropfen pro Esslöffel) verdünnen.

ANWENDUNG . Die Farben sind translucent = durchscheinend. Bei einmaligem Auftrag sind nach dem Brand die Pinselstriche sichtbar. Dies ist für manche Muster erwünscht. Wenn ihr völlig deckende Farbflächen erzielen möchtet, dann tragt zwei dicke bzw. drei normale Farbschichten auf. Dazwischen wartet bis die letzte Schicht nicht mehr glänzt.